Menü

Tel.: +43 5373 42210

Besichtigung - Weltzentrum der Haflinger Zucht

Besichtigung - Fohlenhof Ebbs


Der Fohlenhof Ebbs ist ein modernes großes Gestüt mit ca. 100 Haflingern und liegt im idyllischen Ort Ebbs am Fuße des Zahmen Kaisers. 2 Reithallen, mehrere Stallgebäude mit ca. 100 Boxen und Laufstallungen für die Junghengste, ein Stadion, die Fohlenhof-Arena, mit über 3500 Sitzplätzen sowie ein Verwaltungs- und Wohngebäude bilden das Herz des Traditionsgestütes. Ungefähr 4 ha an Pferdekoppeln, ein Fahrgelände mit Dressurplatz sowie eine Führanlage runden das Gestüt neben dem Schloss Wagrain in Ebbs ab.

Das angeschlossene Museum liefert Informationen rund um den Haflinger, seine Verwendung, die Erfolge des Gestüts und Dokumentation über große Veranstaltungen der Vergangenheit.

Der Fohlenhof Ebbs, das älteste Haflinger-Gestüt der Welt, ist das bedeutendste Haflingergestüt und Zentrum der internationalen Haflingerzucht. Es steht Ihnen täglich für Besichtigungen offen.

Von Oktober bis Mai sind ca. 100 Haflinger Pferde in den Fohlenhofstallungen und in den Sommermonaten, wenn die Jungpferde auf den Almen sind, kann man die Stutenherden mit ihren Fohlen sowie die Deckhengste besichtigen.
In dieser Zeit sind es immer noch nahezu 100 Pferde, darunter die berühmtesten Haflinger Pferde der Welt, mit allen amtierenden Welt- und Europasiegern der letzten 10 Jahre. Vom Fohlenhof aus hat der Haflinger die Welt erobert. Vom Tiroler Verband und seinem Absatzzentrum wurden bisher Haflinger in beinahe 60 Staaten verkauft.

Außer an Montagen kann man die reingezogenen Stuten und Hengste auch täglich in der Verwendung und beim Training sehen.


Selbstverständlich kann man auch den ganzen Tag den Haflinger in seiner Verwendung als Reit- und Fahrpferd in den Hallen und diversen Außenplätzen selber nutzen. Auch bei schlechtem Wetter ist der Fohlenhof Ebbs ein ideales Ausflugsziel, da die meisten Attraktionen überdacht sind.

Höhepunkt einer Besichtigung ist aber jedenfalls die Freitag-Abend-Show, bei der man in ca. 60 Minuten bei bis zu 15 verschiedenen Programmpunkten die universelle Verwendbarkeit des Haflingers demonstriert bekommt. Zu sehen gibt es Dressur, von der Quadrille bis zum Hengst, über den Damensattel bis hin zum langen Zügel. Selbstverständlich wird auch auf die Zucht eingegangen, dabei werden Weltsiegerpferde vorgestellt und Stuten mit ihren Fohlen gezeigt. Gehorsamsprüfungen, Pferdefußball oder die Ungarische Post werden ebenfalls gezeigt, so wie der Haflinger beim Springen oder Voltigieren. Selbstverständlich kommt auch der Fahrsport nicht zu kurz und wird bei dieser beeindruckenenden Show, bei der niemals Langeweile aufkommt, gezeigt. Im Fachkommentar erhält man einen Einblick in das Gezeigte, die Rasse Haflinger und seinen Charme den er sich in Reinzucht bewahrt hat.

Preisliste Gestütsbesichtigung

Gestütsbesichtigung ohne Gästekarte mit Gästekarte
Erwachsene EUR 6,00 EUR 5,00
Kinder (5-16 Jahre) EUR 3,00 EUR 2,50
Führungsgebühr pro Gruppe zzgl. zum Eintrittspreis (Nur gegen Voranmeldung) EUR 40,00 EUR 35,00
Kombiticket Fohlenhof & Raritätenzoo Erwachsene EUR 12,00
Kinder (5-16 Jahre) EUR 5,80

Die Gestütsbesichtigung ist täglich von 9:00 - 17:00 Uhr möglich. Eine Führung ist nur gegen Voranmeldung möglich.

Haben Sie schon unsere Haflinger Show besucht?