Menü

Tel.: +43 5373 42210

Ebbs am Zahmen Kaiser - das Haflingerdorf

Der idyllisch gelegene und weitläufige Urlaubsort Ebbs liegt malerisch zwischen dem Naturschutzgebiet Zahmer Kaiser und dem Fluss Inn, der auch die Grenze nach Bayern bildet. 1947 war man von Seiten des Haflinger Pferdezuchtvereins auf der Suche nach geeigneten Liegenschaften für die Tiroler Haflingerzucht. In Ebbs wurde man fündig und durch das Anpachten des 1. Stallgebäudes vom Schloss Wagrain wurde der Grundstein für den Fohlenhof Ebbs, dem heutigen Weltzentrum der Haflinger Pferde, gelegt.

Sie sind pferdesportbegeistert oder suchen nach einem geeigneten Reiturlaub für Ihre Kinder?

Egal ob Reitunterricht für Anfänger oder Fortgeschrittene, Reiter finden zwei moderne Reithallen, einen Außenreitplatz sowie tolle Ausreitmöglichkeiten. Der Reitunterricht wird individuell auf die Kenntnisse der Reiter angepasst. Der Fohlenhof mit seinem Team wird Sie begeistern.

Tipp im Sommer: Unsere Intensiv-Reitlehrgänge DI–SA. Diese dauern jeweils von Dienstag bis Samstag. Der Kurs dauert täglich von 9-12 Uhr und von 15-18 Uhr und beinhaltet neben 10 Stunden praktischen auch 10 Stunden theoretischen Reitunterricht. Weiters erhält jeder Kursteilnehmer ein Pflegepferd. Die Gruppen werden eingeteilt nach Können mit maximal 8 Teilnehmern pro Gruppe (für Anfänger Longenunterricht). Diese Kurse sind für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Der Kurs beginnt Dienstag früh mit einer Besprechung und der Einteilung in die Gruppen und endet Samstagabend. Kinder-Voltigieren, Kutschenfahrten oder Fahrstunden runden das Gesamtangebot ab.

Angebote für Ihren Reiturlaub gesucht?

Ebbs bietet eine große Auswahl an familiengeführten Qualitätsbetrieben in jeder Kategorie. Vom 4 Sterne Hotel, über gemütliche Gasthöfe u. Pensionen, Appartments bis zu Urlaub am Bauernhof – Hier geht’s zu den Betrieben:

Das ideale Ausflugsziel für jede Witterung

Über 100 Tiroler Haflinger, von Stuten mit Fohlen, über Jungpferde bis zu den berühmten Zuchthengsten erwarten Sie in mehreren Stallgebäuden. Auf dem 4 ha großen Pferdekoppeln mit Kaiserpanorama können Sie täglich die Tiroler Haflinger im Freigelände beobachten. Das angeschlossene Museum liefert Informationen rund um den Haflinger. Auch ein kleiner Kinderspielplatz ist vorhanden.