Menü

Tel.: +43 5373 42210

liz.411/T Stilton

Zuchthengste

Der 14-jährige Hengst Stilton kann aufgrund seiner vielen ausgezeichneten Nachkommen bereits als „Stempelhengst“ bezeichnet werden. Als Stempelhengst werden Vererber betitelt, die ihre exzellenten Eigenschaften von Exterieur und Interieur an ihre Nachkommen weitergeben, also ihnen einen „Stempel“ aufdrücken. Er besticht nicht nur durch seinen Charme und Charakter, sondern auch durch seinen ausdrucksstarken Kopf, seiner übereinstimmenden Rumpfaufteilung mit fließenden Übergängen von Vor-, Mittel- und Hinterhand. Korrekte Stellung der Gliedmaßen ermöglichen ihm auch korrekte Bewegungsabläufe – ein Prämienhengst, der die Haflingerzucht nachhaltig prägt.

liz_411T_Stilton

Steckbrief

  • 2007

  • E17005/T Davos

  • liz.266/T Straden

  • Fam. Pfausler - Roppen

  • 154 cm

  • Haflinger Eignungstest mit sehr gutem Erfolg.

  • Reservesieger Hengstkörung 2010, Klassenreservesieger u. Gesamtreservesieger Jugend Haflinger Weltausstellung 2010.

  • Kuchl

Stilton - der ausgeglichene Hengst

Gezogen im Stall der Familie Pfausler in Roppen stammt Stilton aus einer über die Tiroler Grenzen bekannten Stutenfamilie. Nicht nur die beiden Vollbrüder zu Stilton, nämlich Starapfel und Stolzalm, stammen aus der Stute PE17005/T Davos und dem Hengst liz.266/T Straden, auch die Prädikats-Elitestute PE18181/T Decolores. Sie kann ebenso auf eine sehr beeindruckende Nachzucht verweisen und ist mitunter ein Garant für züchterisch erfolgreiche Nachzucht in Generationen. Seinen ausdrucksvollen Kopf, das korrekte Fundament und die Körperharmonie vererbt dieser Hengst nicht nur an die gekörten Söhne, sondern auch an die mittlerweile über vierzig in Tirol eingetragenen Zuchtstuten.

Jetzt anfragen...

Jetzt anfragen...
Jetzt anfragen...

Sie interessieren sich für eines unserer Tiroler Haflinger Pferde? Haben allgemeine Fragen oder suchen ein neues Pferd? Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. mehr